Eine Bistroküche
und ein außergewöhnliches Design

Pavillon Saint-Germain-Des-Prés Restaurant Les Parisiens LogoArt deco styled logo

Les Parisiens bietet in Saint-Germain-des-Prés einen schicken, alltäglichen Treffpunkt.
James Joyce lebte an der Adresse Pavillon Faubourg Saint-Germain. Und als Hommage an sein Werk "Dubliners" wurde das Restaurant des Hotels "Les Parisiens" genannt. Ein gut gewählter Name für die Küchenphilosophie von Chefkoch Thibault Sombardier, einer Figur der Pariser Haute-Bistronomie, und Executive Chef Matthieu Pirola.
Für diese neue Neo-Brasserie verteidigt der Chefkoch hier die Werte der Haute-Bistronomie, die ihm am Herzen liegen, in Rezepten, die er zugänglich, lesbar, einfach in der Erscheinung und präzise in der "Hintergrundarbeit" haben möchte. Dabei achtet er ganz besonders auf die Produkte und die Jahreszeiten.

Kurz gesagt: Der Stil ist lebhaft und modern, obwohl er fest mit der Tradition verbunden ist. Was die Weine betrifft, ist der Keller eklektisch mit Weingütern von Winzern, Biodynamik, Parzellen-Cuvées, schönen Referenzen aus den großen französischen Appellationen und Champagner von Winzern wie von großen Häusern.

Les Parisiens ist täglich von 12.00 bis 14.15 Uhr und von 19.00 bis 22.15 Uhr geöffnet und auch für externe Gäste zugänglich.

Mittagsmenü von Montag bis Freitag außer an Feiertagen erhältlich, ohne Getränke:
- Vorspeise / Hauptgericht oder Hauptgericht / Dessert: 39 €
- Vorspeise, Hauptgericht und Dessert: 45 €.

Genießen und entspannen Sie
bei einem Cocktail

Chevalier Paris Logo